Meistern Sie die neuen Standards der CSRD ab 2023

Starten Sie jetzt Ihre Klimabilanzierung mit ecozoom.

Die CSRD ändert die Regeln der Nachhaltigkeitsberichtserstattung

Ab 2023 tritt die neue CSRD (Corporate Sustainability Reporting Directive) in Kraft. Damit steht zukünftig die Nachhaltigkeitsberichtserstattung auf einer Stufe mit der Finanzberichtserstattung. Neu an der Berichtspflicht ist die Betrachtung der positiven und negativen Auswirkungen der Unternehmensaktivitäten auf die Umwelt sowie die Chancen und Risiken, die sich durch die Umwelt für das Unternehmen ergeben (Prinzip der doppelten Wesentlichkeit). Die Verabschiedung des Gesetzes auf EU-Ebene ist für Mitte 2022 geplant. Fest steht allerdings bereits jetzt: Unternehmen müssen ihren Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung und zu den nationalen und europäischen Klimazielen darlegen.

Im Bereich des Umwelt- und Klimaschutzes wird das Geschäftsmodell und dessen Einklang mit dem 1,5 Grad Ziel Beachtung finden. Weiterhin werden
u. a. eine Treibhausgas-Bilanz nach dem Greenhouse Gas Protocol, absolute und relative Emissionsreduktionsziele, geplante Maßnahmen zur Dekarbonisierung und ein operatives Monitoring erforderlich sein, um stärkere Transparenz über den Grad der Umsetzung zu erhalten. Somit wird neben der Nachhaltigkeitsberichtserstattung das Klimamanagement und die Klimabilanzierung zu einem verpflichtenden Bestandteil der Geschäftsberichte.

Klimabericht2022

Fangen Sie jetzt an!

Auch wenn die Fristen noch in der Zukunft liegen, empfehlen wir Ihnen, zeitnah mit der Klimabilanzierung zu beginnen. Nutzen Sie ecozoom für Ihre Klimabilanz und erleichtern Sie Ihre Nachhaltigkeitsberichtserstattung durch die umfassenden Reporting- und Kommunikationsfunktionen.

Das ändert sich für Sie

?

Wer ist von der CSRD betroffen?

 Betroffen sind Unternehmen, die zwei der drei folgenden Kriterien erfüllen:

Welche Inhalte fordert die CSRD?

Unternehmen müssen im Rahmen der CSRD über folgende Themen berichten:

Kennen Sie Ihren Carbon Footprint?

Mit ecozoom lernen Sie ihn kennen und erfüllen gleichzeitig die neuen Standards der CSRD im Bereich des Klimamanagements. Die anwenderfreundliche Softwarelösung hilft Ihnen, Ihre Daten für die Bilanzierung vollständig und fehlerfrei an einer Stelle zu sammeln und automatisch Ihre notwendigen Product und Corporate Carbon Footprints zu errechnen. Die intelligente Dashboard-Funktion erlaubt es Ihnen, alle Treibhausgas-Emissionen Ihrer Liefer- und Wertschöpfungskette übersichtlich aufbereitet für die Nachhaltigkeitsberichtserstattung zu nutzen.

Sie haben Fragen?

Wir haben die Antworten – schreiben Sie uns!